Würzburg

Der KSPG in Würzburg bietet aufgrund seiner Inhalte und der psychodramatischen Herangehensweise eine abwechslungsreiche Fortbildung als Mischung von theoretischer Wissensvermittlung, praktischen Übungen und Reflexion der eigenen Arbeit. Themen sind z.B. Gesprächsführung, Umgang mit schwierigen Menschen, Krisen im Schul- oder Gemeindealltag, Konfliktlösung und Deeskalation.

Die nächste zertifizierte KSPG-Fortbildung findet ab März - November 2021 in 8 Kurseinheiten jeweils Freitags Nachmittags und Samstags statt : 

(19./20.3.,     16./17.4.,     14./15.5.,     18./19.6.,     16./17.7.,     17/18.9.,    15./16.10.,     12./13.11.20). 

Die Gebühr für den gesamten Kurs beträgt 500,-€ (zuschussfähig).  Die Kursteilnahme ist auch möglich, wenn nicht alle Termine komplett wahrgenommen werden können.

Kursleitung: Heike Richartz, Diplom Psychologin, Supervisorin, Psychodramatherapeutin

Informationen und Anmeldung bei Heike Richartz, Dipl. Psychologin/Supervisorin  0931 305010 oder richartz.ebz@diakonie-wuerzburg.de    und im Flyer am Seitenende unten.


Weitere Informationen über KSPG Würzburg unter  www.diakonie-wuerzburg.de/pp