Würzburg

Der KSPG in Würzburg bietet aufgrund seiner Inhalte und der psychodrama-tischen Herangehensweise eine abwechslungsreiche Fortbildung als Mischung von theoretischer Wissensvermittlung, praktischen Übungen und Reflexion der eigenen Arbeit. Themen sind z.B. Gesprächsführung, Umgang mit schwierigen Menschen, Krisen im Schul- oder Gemeindealltag, Konfliktlösung und Deeskalation.

Er umfasst 100 Stunden Fortbildung in einer beruflich heterogenen Gruppe von bis zu 10 TeilnehmerInnen, Teilnahmegebühr 350,-€. 

Er ist aufgeteilt auf 4 dreitägige themenzentrierte Blockseminare mit je 18 Stunden sowie 3 zweitägige Supervisionsseminare.

Die Kursteilnahme ist auch möglich, wenn nicht alle Termine komplett wahrgenommen werden können.

Kursleitung: Heike Richartz, Diplom Psychologin, Supervisorin, Psychodramatherapeutin

 

Weitere Informationen unter:

Evangelisches Beratungszentrum des Diakonischen Werks
97070 Würzburg, Stephanstr. 8
Tel. 0931/305 01-0, Fax 0931/305 01-30
richartz.ebz@diakonie-wuerzburg.de
www.ebz-wuerzburg.de